Montag, 27. August 2012

Meine Wohnung


Da hier noch nicht soviel spannendes passiert, außer Bürokratiekram erzähl ich euch heute ein bisschen davon wie ich wohne. ;-)

Wie ich schon gesagt habe wohne ich in YO-KYLÄ im Student Hostel. Es ist das größte der fünf Studentenwohnheime hier in Turku in dem Austauschstudenten wohnen können. Insgesamt gibt es hier 3549 Wohnungen, wovon 216 Stück für ausländische Studenten reserviert sind. Von den Studenten die ich bis jetzt getroffen habe bin ich die einzige, die letztendlich hier eine Wohnung bekommen hat. Da hat sich die frühzeitige Bewerbung um einen Wohnungsplatz, bei der TYS, drei Monate im Voraus, wirklich gelohnt, denn die Plätze sind wie man sieht begehrt.;-)

Hier hat jeder Student sein eigenes Zimmer und sein eigenes Bad mit Dusche und die Küche teile ich mir mit 11 anderen Studenten die auf meinem Flur wohnen. Bis jetzt hab ich aber nur ein Mädchen gesehen, mal sehen ob noch ein paar einziehen ;-)

Insgesamt ist meine 1- Zimmer-Wohnung 18 qm groß. Durch einen kleinen Flur mit Gardarobe gelangt man in das Hauptzimmer. Durch eine breite Fensterfront kommt viel Licht ins Zimmer, solang die Sonne noch scheint ;-) Das Zimmer was schon möbliert mit einem Bett, Schreibtisch und Stuhl, Kleiderschrank, Bücherregal und Kühlschrank.
Soweit ist alles Wichtige vorhanden. ;-)

Die Universität und die Innenstadt sind mit ca. 3 km Entfernung auch relativ nah und wenn die Füße schmerzen fährt vor der Tür direkt der Bus entlang. Wenn einem der Weg zum Einkauf in die Stadt zu weit ist, hat man auch die Möglichkeit einen etwas überteuerten Shop auf der anderen Straßenseite zu besuchen. ;-) So nahe Einkaufsmöglichkeiten bin ich ja gar nicht gewohnt^^

Alles in allem lässt es sich hier doch recht gut aushalten und ich bin mit meiner Wohnung zufrieden ;-)

Blick vom Flur

Arbeitsplatz


Blick zum Flur

Bad
Blick aus dem Fenster

Küche

Küche

Küche

Kommentare:

  1. Erinnert mich an meine alte Wohnung, nur schöner geschnitten. Also kein Wunder, dass sie heiß begehrt sind. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber du hattest es noch ein bissl Näher zur Uni ;-) Ab Januar ist sie wieder frei, Interesse?! Vielleicht als Drittwohnsitz :-D

      Löschen
  2. Am geilsten ist das Waschbecken... Wo ist der Hahn?! Würde der Unwissende fragen:D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh jaaaaa an den Wasserhahn werd ich mich wohl nie gewöhnen...ich such ihn immernoch in der Mitte des Waschbeckens^^ als ich angekommen bin war ich total verwirrt und dachte nur; Moment, ich glaube hier fehlt was :-D

      Löschen
    2. es war soo peinlich, als ich letztes Jahr bei meiner Cousine war und unten im Gästeklo sone Duschbrause an der Seite des Waschbeckens war... unwissend, dass es sich hierbei eigentlich um eine Intimduschbrause handelte, hab ich mir an einem morgen damit die Haare gewaschen....>,< als mir dann mitgeteilt wurde, wozu der Duschkopf eig gedacht war, haben wir uns erstmal kaputtgelacht:D tja, andere Länder, andere Waschbecken:P

      Löschen
    3. Haha, das ist ja cool :-D Diese Duschrausen gibts hier auch in jeder öffentlichen Toilette, ich frag mich werd die wohl benutzt...

      Löschen